Spirogyra sp.2
Schraubenalge (Spirogyra sp.)
Schraubenalge (Spirogyra sp.)
Schraubenalge (Spirogyra sp.)
Schraubenalge (Spirogyra sp.), Die Einzelzellen sind bei manchen Arten nach dem Prinzip der Steck-Ketten miteinander verbunden.
Schraubenalge (Spirogyra sp.), Zygotenbildung , Detail; man kann deutlich zwei unterschiedliche Arten der Verbindungen zwischen den Zellen erkennen
Schraubenalge (Spirogyra sp.), wird häufig von Parasiten befallen, die wahrscheinlich von in der Erde lebenden Amöben abstammen
Parasiten, amöboide Form
Parasiten, begeißelte Form
Schraubenalge (Spirogyra sp.)
Schraubenalge (Spirogyra sp.); auch die Zygoten werden parasitiert. Ganz links (gelb) eine intakte Zygote, rechts davon zwei befallene Zygoten. Ob es sich um den gleichen Parasiten handelt wie die Parasitenform, die in den Zellen lebt, ist unklar
Schraubenalge (Spirogyra sp.), Jochbildung
Schraubenalge (Spirogyra sp.); von Parasiten befallenen Zygote
Schraubenalge (Spirogyra sp.); von Parasiten befallenene Zelle
freshwater life
procaryota
algae
plants
protists
"worms"
molluscs
arthropods
marine life
mediterranean
tropical
misc
impresssum
plingfactory