Holophrya ovum
Holophrya ovum: mit Kontraktiler Vakuole, sowie einigen deutlich verlängerten Wimpern am Hinterende (rechts)
Holophrya ovum: Fokus auf die symbiontischen Zoochlorellen und den Makronukleus (Mitte).
Holophrya ovum: Fokus auf die Mundregion mit Reihen von Trichocysten
Holophrya ovum: Fokus auf die Pellikula
Holophrya ovum: Fokus auf die Pellikula (Ausschnitt)
Holophrya ovum
Bestimmung mit freundlicher Unterstützung von Dr.Martin Kreutz (lifecells.de)
Fundort: Bild 1-5 : Teichprobe; Bild 6: Simmelried, Bodensee
Habitat : Bild 1-5 : Periphyton, Bild 6: Sphagnum
Datum:Bild 1-5: 3.10.2010; Bild 6: 30.7.2009
 
 
 
freshwater life
procaryota
algae
plants
protists
"worms"
molluscs
arthropods
marine life
mediterranean
tropical
misc
impresssum
plingfactory